Training bei den Open-Source’lern

Das Linuxhotel ist eine andere Welt, ohne die sonst übliche Schulungsatmosphäre:

Bei uns haben die Dozent*innen Bock auf ihre Themen und Bock auf ihre Teilnehmer*innen – egal, ob sie noch am Anfang stehen oder schon fortgeschritten sind.

Denn unsere Dozent*innen sind nicht einfach nur Schulungsleiter für Open-Source-Software. Sie sind Committer.

Sie fragen sich, was Committer sind?

Committer sind ein wichtiger Teil der Open-Source-Gemeinschaft. Sie sind mit dafür verantwortlich, dass es überhaupt freie, alternative Software-Lösungen für alle gibt.

Jede*r unserer Committer hat (mindestens) ein Open-Source-Projekt, das ihm besonders am Herzen liegt und das er intensiv weiterentwickelt. Sie halten Teams zusammen, setzen sich für ihre Software ein und schreiben selbst an den Codes mit.

Immer noch zu abstrakt?

Anders gesagt:
Committer kennen sich so gut mit einer Open-Source-Software aus und sind in ihrer Gemeinschaft so anerkannt, dass sie darüber bestimmen dürfen, welche Änderungen in einen Quellcode übernommen werden – und welche eben nicht.

Wir sind stolz darauf, sagen zu können: Bei uns lehren echte Open-Source’ler.

Unsere Kurse sind für Admins, Entwickler und Anwender – egal, ob Einsteiger oder Fortgeschrittene.